SV Breitenau2 gegen Union Mariazell1

 

  

 Die Herbstrunde der Tischtennismeisterschaft in der Unterliga Nord wurde mit

 dem Spiel SV Breitenau 2 gegen Union Mariazell 1 eröffnet. Die Gäste lieferten

 ein sehr gutes Spiel. Die Breitenauer konnten sich durch eine starke Leistung

 doch noch ein Unentschieden erspielen. Endstand: 5 : 5

 

 

  

Die Abschlussrunde in der Unterliga Nord Meisterschaft fand am Dienstag 09. April 2019

in Breitenau mit der Partie SV Leoben4 gegen SV Breitenau2 statt. Die Leobner kamen

nicht in stärkster Formation. Der Endstand 7:0 für SV Breitenau2.

Am 02. April 2019 fand im Turnsaal Breitenau ein Meisterschaftsspiel zwischen

SV Breitenau2 und TTHC Trofaiach1 statt. Die Gäste aus der Obersteiermark

waren am Anfang ein ebenbürtiger Gegner doch mit Dauer des

Spieles starteten die Breitenauer durch und gewannen 6:3.

 

 

Am Dienstag den 26. März 2019 fand ein Meisterschaftsspiel zwischen

TTS Langenwang1 und SV Breitenau 2 im Turnsaal Breitenau statt.

Die Heimmannschaft brachte eine gute Leistung und siegte mit 6:1.

Unterkategorien

   

Termine  

Keine Termine
   
© Sportverein Breitenau am Hochlantsch