SV Breitenau  Hobby - Turnier 2016

                                                                                                  

     Trotz des schlechten Wetters ist es

    

     der Sektion Eis- und Stocksport

    

     gelungen das Eisstock - Hobby - 

    

     Abendturnier am 29.01.2016

     

     auf dem Eislaufplatz

    

     in der Breitenau durchzuführen.

                                            

    Auf dennoch sehr guten

   

     Eisverhältnissen waren

  

     12 Mannschaften am Start.

   

     Es waren sehr spannende Spiele bis

 

      der Sieger feststand.

 

   

     Endergebnis:

                                       Punkte   Quote 

   1. SV Breitenau                16:6    1,478 

   2. ESV Stanzertal             15:7    2,055 

   3. ESV Kindberg Aumühl  15:7    1,470 

 

   4. ESV Utsch Oberaich      15:7    1,373

   5. ESV Trieben                  14:8    1,496

   6. ESR Pernegg                 12:10  1,080

 

   7. ESV Stadtwerke Bruck  11:11  1,128

   8. ESV Hafendorf               10:12  1,512

   9. ESV Gschaid                    9:13   1,045

 

   10. ESV Austria Pischk       6:16   0,563

   11. ESV Leoben Lerchenf.  5:17  0,346

   12.  SV Norske Skog           4:18    0,269

 

 

2 6.  V e r e i n e  -  E i s s c h i e ß e n  2 0 1 6

 

Am 22.01.2016 wurde bei besten Eisverhältnissen dasVereine - Eisschießen durchgeführt. Es waren 18 Mannschaften 

am Start. Nach sehr spannenden Spielen wurde derVereine  – Meister ermittelt. In der Gruppe A siegte

die  Mannschaft  von den Naturfreunden vor der Mannschaft Oldtimer I. Dritter wurde die

Mannschaft Kameradschaftsbund.

 

 

1. Naturfreunde

2. Oldtimer I

3. Kameradschaftsbund

4. FF Breitenau

5. VR Betriebsrat

6. Oldtimer II

7. SVB Altherren

8. SVB Fußball I  

9. ÖAV Herren I

In der Gruppe B siegte die  Mannschaft  der Pensionisten vor der Mannschaft der Berg- und Naturwacht. Dritter   wurde die Mannschaft ÖAV Herren II.

 

 

  1. Pensionisten

  2. Berg- und Naturwacht

  3. ÖAV Herren II

 4. Jäger I

 5. SSV Damen

 6. SSV Herren

 7. Jäger II Mix

 8. SVB Fußball II

 9. ÖAV Damen

  Im einem sehr spannenden Finalspiel siegte dann die  Mannschaft der Naturfreunde gegen die Pensionisten knapp mit 17 : 15. 

 Die Siegerehrung wurde von  Bürgermeister Ing. Alexander Lehofer, den  Präsidenten des SVB Karl Sitka und SL Ferdinand Mayer durchgeführt.

 

B e t r i e b s e i s s c h i e ß e n   2 0 1 6

Am 09.01.2016 wurde auf dem Eislaufplatz des

SV Breitenau bei besten Eisverhältnissen das

49. Betriebseisschießen durchgeführt.

Es waren  9 Mannschaften am Start.

Nach sehr spannenden Spielen  

wurden die Betriebs – Meister ermittelt.

 

Es siegte die Mannschaft 

Mayer Ferdinand, Baierl Karl, Pregetter Anton, Hofbauer Lukas.

Zweiter wurden Leodolter Kurt, Kraudinger August,

Guster Walter, Wiesenhofer Siegrfried.

Den dritten Platz erreichten Hofbauer Siegfried, Harrer Helmut,

Pöllabauer Johann, Schoberer Franz. 

 

Die Siegerehrung wurde vom

Werksleiter Dr. Thomas Drnek

und Betriebsratsobmann  Siegfried Hofbauer

durchgeführt.

In der höchsten österreichischen Spielklasse der Herren im Stocksport - Weitenwettbewerb sind nur 10 Spieler startberechtigt. Unter ihnen wird der Staatsmeister ermittelt. Die letzten beiden Spieler steigen in die zweithöchste Spielklasse (Bundesliga) ab.

Es siegte der Burgenländer Markus Bischof vor dem Steirer Rene Genser, Dritter wurde Bernhard Patschg.

 

Unser Weitensportler Thorsten Mayer erreichte, nachdem er aus der vorher gespielten Bundesliga aufgestiegen ist den guten siebenten Platz und ist somit auch im nächsten Jahr in der Staatsliga startberechtigt.

   

Termine  

Keine Termine
   
© Sportverein Breitenau am Hochlantsch